Schnell mal Almluft schnuppern und dabei Innsbruck zum Greifen nahe sein? Dann muss es sich wohl um die Sistraner Alm handlen, welche für Mountainbiker, Wanderer oder Familien ein optimales Auflugsziel darstellt! 

Nach den regnerischen Phasen der letzten Tage nutzte ich das schöne Wetter am Sonntag für eine kleine Tour zur Sistranser Alm. Sistrans erreicht man in ca. 15 Minuten mit dem Auto von Innsbruck aus. Auch öffentliche Verkehrsmittel sind gut vernetzt und stellen somit eine bequeme Alternative dar. Die Innsbruck Card wäre für alle Innsbruck & seine Feriendörfer EntdeckerInnen die perfekte Investition. Entlang des Almweges erreicht man den Parkplatz am oberen Ortsende von Sistrans, von wo aus man zur Sistranser Alm startet. Der Weg führt zwar die meiste Zeit durch den Wald bietet aber regelmäßig tolle Ausblicke auf Innsbruck.

Gut beschildert ist halb gewonnen ;-)

Gut beschildert ist halb gewonnen 😉

Der Parkplatz von wo man aus zur Sistranser Alm startet

Der Parkplatz, von dem man zur Sistranser Alm startet

Meine fesche Wanderbegleitung ;-)

Meine fesche Wanderbegleitung 😉

Schöne Lichteffekte im Wald zur Sistranser Alm

Schöne Lichteffekte im Wald zur Sistranser Alm

Der Weg führt durch den Wald, welcher immer wieder mit Lichtungen freien Ausblick auf Innsbruck verschafft

Der Weg führt durch den Wald, welcher immer wieder mit Lichtungen freien Ausblick auf Innsbruck verschafft

Bitte Platz zu nehmen und zu genießen!

Bitte Platz zu nehmen und zu genießen!

Mit einem Aufstieg von ca. eineinhalb Stunden ist die Sistranser Alm ein ideales Ausflugsziel für Wanderer und Biker. Es führt nämlich auch eine Forststraße zur Alm, auf welcher uns ein knapp 65-jähriger e-Biker überaus lässig überholt hat – schon interessant diese Drahtesel mit Motor. Oben angelangt besticht die Alm durch liebevolle Details, einem wahren Paradies für Kinder und einer tollen Karte für den kleinen oder großen Hunger. Unterhalb der Alm gibt’s noch eine kleine Bank, die zum Verweilen einlädt. Ich saß da auch wie gefesselt. Der wunderbare Ausblick, die klare Luft und die Tatsache, wieder was für sich getan zu haben, erfüllen mich immer wieder mit purer Happiness! Ich liebe es einfach aktiv zu sein!

Wir sind angekommen

Wir sind angekommen.

Na also, da steht's doch

Na also, da steht’s doch.

Eine urige Hütte

Eine urige Hütte

Ich bleibe einfach hier

Ich bleibe einfach hier…

...und lass das Panorama auf mich wirken

…und lass das Panorama auf mich wirken

Und wo könnte man dies besser ausleben als in und rund um Innsbruck? Am besten ihr erlebt es einfach selbst! Die kleine Bank unterhalb der Hütte, wo ich diese Eindrücke für mich schriftlich festhielt, wartet auch auf euch!