- #myinnsbruck - https://blog.innsbruck.info -

Typisch Innsbruck Podcast Ep 2: Der Alpenzoo Innsbruck

Willkommen zurück meine Lieben! Schön, dass ihr bei unserer zweiten Episode von “Typisch Innsbruck” wieder dabei seid! Heute entführen wir euch in die größte landeskulturelle Einrichtung Tirols: in den Alpenzoo Innsbruck.

Episode 2: Typisch Innsbruck Podcast – Der Alpenzoo Innsbruck

Circa 2000 Alpentiere von rund 150 Arten finden hier am Fuße der Nordkette auf 750 m Höhe ein Zuhause. Der Alpenzoo ist bislang der einzige Zoo auf der Welt, der eine so beeindruckende Sammlung von Wildtieren aufweisen kann. Stolz blickt man hier auf eine Reihe von Welt-Erstzuchten zurück, wie dem Fischotter etwa. Genauso bemerkenswerte Nachzuchten stehen auf der Erfolgstafel des Alpenzoos. Unfassbar spannende Fakten und Zahlen gibt es zu finden:

Diese Zahl steht für die rund 30 MitarbeiterInnen im Alpenzoo. Und eines kann ich euch bestätigen, jeder und jede einzelne der 30 Personen arbeitet und lebt hier mit vollem Einsatz, großem Herz für die Tiere und unendlicher Leidenschaft für den Zoo. Seht selbst anhand der Bilder, wie glücklich die Alpenzoo-Bande mit ihrer Arbeit ist:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Typisch Innsbruck EP 2 Video Podcast

Ich könnte euch hier außerdem Tier-Geschichten niederschreiben da säßen wir morgen noch da und genau deshalb habe ich mir Alpenzoo-Direktor André Stadler geschnappt, der uns “Backstage” durch den Alpenzoo führt. Wir dürfen exklusiv in einzelne Gehege reinschnuppern, bei der Fütterung zusehen und außerdem verrät uns André im Video, warum der Mauerläufer derzeit der absolute Star im Alpenzoo ist:

Typisch Innsbruck Ep 2 Audio Podcast

Begleitend zu unserem “Typisch Innsbruck”-Video gibt es auch dieses Mal den passenden Podcast, in dem der Alpenzoo-Direktor voll im Fokus steht.

Wie ist André Stadler zu dem geworden was er heute ist? Was muss ein guter Zoo-Direktor alles mitbringen? Welche Stärken und Fähigkeiten sind erforderlich? Wie gefällt es dem gebürtigen Wuppertaler in der Hauptstadt der Alpen, in Innsbruck. Und was hat das Science-Fiction-Abenteuer “Jurassic Park” mit dem Alpenzoo am Hut? Das und noch viel mehr hört ihr in Podcast!

Podcast-Aufnahme im Büro des Alpenzoo-Direktors André Stadler

Ich möchte mich hier im Namen des gesamten Innsbruck Tourismus-Teams beim Alpenzoo Innsbruck bedanken, dass wir hinter eure Kulissen blicken und unsere ZuseherInnen sogar in die Gehege mitnehmen durften. Ein großes Dankeschön an dich lieber André, liebe Hanna, liebe Eva, lieber Martin, lieber Dirk, liebe Elena, lieber Robert und an die gesamte Taucher-Crew. Es war wunderschön bei euch und sehr inspirierend, denn so viel Liebe und Freude bei der Arbeit sieht man auch nicht alle Tage. Wobei an einem Ort wie dem Alpenzoo über den Dächern Innsbrucks fällt einem das vermutlich auch gleich viel leichter.

Ich hoffe euch hat unsere Reise in den Alpenzoo Innsbruck gefallen und ihr seid bei unserem nächsten Backstage Besuch in der Region Innsbruck wieder dabei. Wir fahren eine Runde mit den Innsbrucker Nordkettenbahnen direkt von der Innsbrucker Innenstadt hinauf aufs Hafelekar.

Übrigens: alle vorangegangen und zukünftigen “Typisch Innsbruck”-Videos findet ihr auf Youtube unter “Innsbruck Podcast [1]” und die dazu passenden Podcasts überall, wo es Podcasts gibt. Lasst uns gerne ein Abo da, damit ihr immer up-to-date seid.

Ich freue mich schon wieder auf euch – bleibt gesund!

Eure Sabrina

Partner-In-Crime: Stubnhocker [2]

[3]