Hallihallo meine Lieben und herzlich willkommen zurück in der Stube und im Lockdown. Wir kennen es aus dem Frühjahr und werden wohl auch dieses Mal einfach das Beste daraus machen und hoffen, dass das doofe Virus bald bezwungen wird. Ich hoffe es geht euch nach wie vor gut und ihr seid bei bester Gesundheit. Apropos Gesundheit: unser nächster Gast hat ein wunderbares Bewegungskonzept entwickelt, dass ihr alle ganz bequem zu Hause jederzeit durchführen könnt, um eurem Körper was Gutes zu tun. Aber davon mehr im Podcast. Es freut mich riesig mit “Mister Skisprung” Toni Innauer über seinen spannenden Lebenslauf plaudern zu dürfen.

EPISODE 9 VON “WIE WIRD MAN – DER LEBENSLAUF-PODCAST” MIT OLYMPIASIEGER UND UNTERNEHMER TONI INNAUER

Er hat sich damals im Bregenzer Wald mit seinen Adlerflügeln in die Lüfte begeben und das Skispringen zu seiner großen Passion gemacht. Er ist über die größten Schanzen dieser Welt gesprungen – mal mit perfekter Landung, mal hat es nicht ganz so gut geklappt. So wie das Leben eben spielt, ist auch er Achterbahn gefahren und breitet heute als erfolgreicher Unternehmer, Vortragender und Mentor seine Flügel über seine Schützlinge aus.

Ursprünglich ist er ja Vorarlberger der Toni, hat sich aber Hals-über-Kopf in Tirol und vor allem Innsbruck verliebt. Sogar seinen Firmensitz hat er nach Innsbruck verlegt. Egal ob als aktiver Springer oder dann als ÖSV Trainer und Sportdirektor zieht es ihn immer wieder hierher. Vor allem die Bergisel Schanze und die Landschaft rundherum: er fühlt sich hier einfach pudelwohl. Und wie er zu dem geworden ist, was er heute ist, hört ihr hier:

Toni Innauer Spotify Podcast

Toni Innauer Video Podcast

TONI INNAUERS LIEBLINGSPLATZ IN INNSBRUCK: DIE SILLSCHLUCHT

Als Flussbotschafter zieht es Toni auch ans Wasser, deshalb liegt es nahe, dass sein Lieblingsplatz an einem Fluss liegt: an der Sill.

Hier in der Sillschlucht kann er so richtig abschalten, die Natur genießen und natürlich auch eine Runde Fliegenfischen.

Toni ist für mich eine absolute Inspirationsquelle. Er ist ein Querdenker, ein Positivdenker und ein unfassbar starkes Energiebündel. Er liebt die Bewegung und die Menschen und gibt sein Wissen und seine Leidenschaft mit ganz viel Herz an seine “Schützlinge” weiter. Danke, dass du mich besucht hast, lieber Toni und danke dir für dein Vertrauen mich als Yogalehrerin deine 12 Tiroler zum Leben erwecken zu lassen. Alles, alles Gute für deine Zukunft.

Und euch, meinen lieben LeserInnen, HörerInnen und ZuseherInnen wünsche ich auch von Herzen, dass ihr gesund und munter bleibt und weiterhin viel Freude mit unserem Innsbruck Podcast habt. Erzählt gerne von uns und abonniert uns auf Spotify und Youtube. Da würden wir uns natürlich sehr darüber freuen. Und wer Lust auf mehr Bewegungen und Geschmeidigkeit hat, klickt euch rein auf unsere Socials und nehmt am Gewinnspiel teil. Wir verlosen ein signiertes Exemplar von Toni Innauer’s “12 Tirolern”. Also TOI TOI TOI und bis ganz bald.

Alles Liebe,

eure Sabrina

partner-in-crime: Stubnhocker