Hallo meine Lieben und herzlich willkommen zu Episode 4 von „WIE WIRD MAN – der Lebenslauf-Podcast“. Wir sind endlich zurück in unserer gemütlichen Stubn. Natürlich auf eineinhalb Meter Abstand zu unserem Gast Nummer vier:

Mediziner und Runningback derzeit noch bei den Swarco Raiders Tirol mit denen er definitiv Historisches geschafft hat.

Episode 4 von “WIE WIRD MAN – der Lebenslauf-Podcast” mit Sandro Platzgummer

Er hat das geschafft, von dem viele Football-Spieler nur träumen können. Als Runningback der Swarco Raiders Tirol in der Austrian Football League trainiert er sich „hoch“ zu den New York Giants in die beste Football-Liga der Welt, die NFL.

Spotify: Podcast

Youtube: Video Podcast

Wie, wo, was, wann?

Sandro hat sich durch seinen Fleiß und seine Zielstrebigkeit für das International Pathway Programm qualifizieren können. Ein Programm der National Football League, um die Anzahl internationaler Athleten in der NFL zu steigern. Letztes Jahr im Oktober fand dazu das erste Auswahlverfahren statt, woraufhin er dann mit acht weiteren, ausgewählten Athleten das Trainingslager in der IMG Academy in Florida antreten durfte. Aufgrund von Corona musste man allerdings den sogenannten Pro-Day, an dem die NFL Scouts ans Feld kommen, vorverlegen. Danach hieß es für Sandro warten, warten und noch einmal warten, ob es für ihn weitergeht oder ob es das schon war. Denn letztendlich schaffen es nur vier der neun Athleten in die nächste Etappe – und einer der vier ist schließlich Sandro. Wäre er nicht gleich in den aktiven Kader hineingekommen, bestünde die Möglichkeit den zusätzlichen Platz im „Practice-Squad“ für ein Jahr lang zu behalten.

Er hat sehr hart dafür gearbeitet und es sich einfach verdient!

Er träumt schon lange davon. Das wurde mir spätestens bei unserer ersten Begegnung klar. Vor circa 2 Jahren besuchte er mich in meiner Radio-Show im Life Radio Sendestudio in Innsbruck. Es war ein Samstag, Matchday für die Swarco Raiders gegen die Panthers Wroclaw, einem amerikanischen Football-Verein.

Nach unserem Life Radio Bizeps-Check…

…erzählt er mir ganz euphorisch von seinem Medizinstudium. Football hat auf jeden Fall Priorität. Aber für Sandro war immer klar, dass er ein zweites Standbein braucht, ansonsten wäre der Druck viel zu groß. Und heute im Jahr 2020 ist der Bizeps definitiv „noch“ größer geworden und sein Können als Runningback hat er in den letzten zwei Jahren auch noch weiter optimiert, was die aktuelle Lage eindeutig bestätigt.

Die Wurzeln seines Footballer-Daseins sind tief im Rasen des Tivoli Stadions in Innsbruck zu finden. Dahin hat er mich nach unserem Gespräch auch noch entführt. Die Homebase des Sandro Platzgummers und sein absolutes Lieblingsplatzerl…

Sandro Platzgummer’s Lieblingsplatzerl: Tivoli Stadion

Ich wünsche dir, lieber Sandro, im Namen des gesamten Teams alles, alles Gute für deine Zukunft bei den New York Giants! Mach einfach genauso weiter, denn so bist du zu allem fähig! TOI TOI TOI!

Und euch, meine lieben Leser, Zuhörer und Zuseher, wünsche ich nun viel Spaß beim Zuhören und/oder Zusehen dieser wunderbaren vierten Episode!

Alles Liebe,

eure Sabrina 🙂

partner-in-crime: Stubnhocker