Kunst & Kultur

Wer nur an Regentagen ins Museum geht, verpasst in Innsbruck ein gutes Stück Kunst und Kultur. Denn nicht nur die Bergkulisse verleiht der Stadt ihren Charme, auch die schnuckelige Altstadt und eine Handvoll guter Museen verstecken allerlei interessante Geschichten. Und ein paar merkwürdige Tiroler Bräuche solltest du dir ebenso nicht entgehen lassen. Unsere Blogger führen dich von der Ausstellung bis zum Wampelerreiten durch das kulturelle Innsbruck.

de
Die Ausstellung „Frischluft? Freiheit! Fahrrad!“ im Zeughaus zeigt die 200-jährige Entwicklung des Fahrrads. Während der Rad WM ist der Eintritt...
de
Streicht euch den 15. August 2019 schon mal rot im Kalender an. Das alljährlich stattfindende Schloss Ambras Fest, ist ein Erlebnis für Jung und Alt...
de
The best things in life are free - so sagt man. Auch in Innsbruck lassen sich Kultur und Lifestyle überraschend kostengünstig erleben. Wer sucht wir...
de
Drei mächtige Frauen stehen im Zentrum der Sonderausstellung „Frauen. Kunst und Macht“ auf Schloss Ambras: Margarete von Österreich, Maria von U...
de
Eine Einladung der etwas anderen Art spricht Susanne Gurschler mit ihrem Buch „111 Orte in Innsbruck die man gesehen haben muss“ aus....
de
Von 19.-22. Juli 2018 findet zum 20. Mal das New Orleans Festival in Innsbruck statt. Einen kleinen Vorgeschmack konnte man bereits beim gemütlichen...
de
Wenn im ganzen Dorf Tiroler Fahnen hängen und gut 900 Schützen in ihren bunten Trachten in Straßen und Gassen Aufstellung nehmen, dann wird wieder...
de
Tirol und Innsbruck sind noch viel mehr als atemberaubende Natur und Sportland Nummer Eins im Gebirge. Das verdeutlicht Werner Kräutler in seinem neu...
de
Eine heiße Angelegenheit ist die aktuelle Sonderausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum. Sie beleuchtet das Thema „Feuer“ von verschiedenen Seite...
de
Wenn Sturm und Regen das Entzünden des Herz-Jesu-Feuers unmöglich machen ist das ärgerlich. Aber die Axamer Schützen nahmen es trotzdem gelassen....