Kunst & Kultur

Wer nur an Regentagen ins Museum geht, verpasst in Innsbruck ein gutes Stück Kunst und Kultur. Denn nicht nur die Bergkulisse verleiht der Stadt ihren Charme, auch die schnuckelige Altstadt und eine Handvoll guter Museen verstecken allerlei interessante Geschichten. Und ein paar merkwürdige Tiroler Bräuche solltest du dir ebenso nicht entgehen lassen. Unsere Blogger führen dich von der Ausstellung bis zum Wampelerreiten durch das kulturelle Innsbruck.

de
Ich habe dem alten Brauch des Krippeleschauens gefrönt. Und durfte wahre Gesamtkunstwerke bewundern....
de
Die uralte Tiroler Tradition des 'Tiroler Volksschauspiels' feiert in Silz eine wundersame Auferstehung....
de
Es wird musiziert, gestaunt, entdeckt, gewandert! Eine Vorschau auf Maximilianjahr 2019....
de
Die Kunst des Krippenbaus in Tirol ist ein herausragendes Beispiel gelebter Tradition. Vor allem die Figurenschnitzerei und das Fassmalen werden von G...
de
Alle Jahre wieder in den Weihnachtsfeiertagen fährt die Modellbahn Innsbruck für die Öffentlichkeit ihre Runden – und eine eigene Welt tut sich a...
de
Monika Maslowska ist Illustratorin. Ihr Buch „Winterrot. Sechzig Sekundengeschichten für eine Minute“ ist soeben erschienen. Es vereint Kürzestg...
de
Die neue Stadtbibliothek vereint moderne Architektur mit dem besonderen Charme eines Raumes voller Bücher. Ein sozialer Treffpunkt zum Kontakte pfleg...
de
Das Brauchtum erreicht zur Weihnachtszeit seinen Höhepunkt. In Innsbruck und seinen Feiendörfern werden viele traditionelle Bräuche heute noch gele...
de
Tradition, Handwerk und Qualität, all das findet man über den Dächern Innsbrucks am Bergisel. Entflieht Trubel und Hektik und genießt den Advent s...
de
Lasst den Alltag draußen und taucht ein in eine Welt in der nichts so ist wie es scheint. Im Visual Museum könnt ihr euren eigenen Augen nicht traue...