Kunst & Kultur

Wer nur an Regentagen ins Museum geht, verpasst in Innsbruck ein gutes Stück Kunst und Kultur. Denn nicht nur die Bergkulisse verleiht der Stadt ihren Charme, auch die schnuckelige Altstadt und eine Handvoll guter Museen verstecken allerlei interessante Geschichten. Und ein paar merkwürdige Tiroler Bräuche solltest du dir ebenso nicht entgehen lassen. Unsere Blogger führen dich von der Ausstellung bis zum Wampelerreiten durch das kulturelle Innsbruck.

de
In Tokio treiben seit einigen Jahren pünktlich vor Weihnachten Tiroler Krampusse ihr Unwesen. Mit Masken aus Ellbögen....
de
Der Ton macht die Musik. Besonders schön macht ihn aber erst ein geeigneter Klangkörper, soweit die akustische Physik. Feierlich wurde in der kleine...
de
Sieben Studierende der HGB Leipzig haben sich künstlerisch mit Innsbruck beschäftigt. Ihre Arbeiten sind in der Ausstellung „GENAU DA! Innsbruck:...
de
Zum Auftakt in das 500. Gedenkjahr des Kaisers taucht die Lightshow "Max 500" die Geschichte des letzten Ritters in neues Licht....
de
Um Klarheit zu schaffen, was denn nun wirklich im 'b'schriebenen Stein' geschrieben steht, machte ich eine kleine Expedition ins Viggartal....
de
Er ist innerhalb kurzer Zeit zu einem der bekanntesten und besten Innsbrucker Landschaftsfotografen aufgestiegen: Danijel Jovanovic. Derzeit stellt er...
de
Die Ausstellung „Frischluft? Freiheit! Fahrrad!“ im Zeughaus zeigt die 200-jährige Entwicklung des Fahrrads. Während der Rad WM ist der Eintritt...
de
Streicht euch den 15. August 2019 schon mal rot im Kalender an. Das alljährlich stattfindende Schloss Ambras Fest, ist ein Erlebnis für Jung und Alt...
de
The best things in life are free - so sagt man. Auch in Innsbruck lassen sich Kultur und Lifestyle überraschend kostengünstig erleben. Wer sucht wir...
de
Drei mächtige Frauen stehen im Zentrum der Sonderausstellung „Frauen. Kunst und Macht“ auf Schloss Ambras: Margarete von Österreich, Maria von U...