Am vergangenen Wochenende, um genau zu sein am Samstag, den 21. Juni 2014, war es soweit. Die Tage werden wieder kürzer, was jedoch nicht heißt, dass diese an Schönheit verlieren. Einen einmaligen Anblick der Sonnwendfeuer konnten diejenigen erhaschen, die sich auf der Seegrube tummelten. Aber auch von der Stadt aus konnte man die feurigen Kunstwerke bestaunen.

Impressionen

This slideshow requires JavaScript.

Diese und weitere Bilder der Nordkette findet ihr auch auf Facebook: Nordkette. Das Schmuckstück der Stadt

Auch am kommenden Wochenende darf vermehrt mit von Menschenhand gefertigten Phänomenen dieser Art gerechnet werden. Am 28. Juni 2014 werden viele Herz-Jesu Bergfeuer in ganz Tirol zu sehen sein. Informationen über den im 19. Jahrhundert entstandenen Brauch findet ihr hier: Herz-Jesu-Feuer (Wikipedia)

BILDNACHWEIS:
Wir bedanken uns sehr herzlich bei den
Innsbrucker Nordkettenbahnen und den
Fotografen: Fabian Drall, Nicolas Pasqualini und Patrick Neef
für die überaus gelungenen Bilder!