- #myinnsbruck - https://blog.innsbruck.info -

Krapoldi im Park – Festival

Zum zweiten mal gab es heuer das Festival Krapoldi im Park – eine Veranstaltung für Jedermann. Vom 31. August bis 5. September gab es allerhand an Programm zu bestaunen. Kasperltheater, Akrobatik, Clownerie – ein buntes Fest für Familien.

Ein Zirkuszelt am Hauptspielplatz des Rapoldiparks ist Schauplatz für verschiedenste Veranstaltungen und Vorführungen. Abends war das Programm auf Erwachsene zugeschnitten, untertags auf Kinder und Familien. Zusätzliche Spielstätten  gab es auf der sogenannten Krawuzi Insel, beim Teich des Rapoldiparks, Vorstellungen im Freien. So kam es, dass Spaziergänger, Kinder mit Eltern und Senioren ein bunt gemischtes Publikum ausmachten. Und das passt ganz hervorragend zum Motto des Krapoldi Festivals “für ALLE”. Man will für Jedermann etwas bieten und offen sein.

Krapoldi Festival [1]

Neben Akrobatik und Clownerie gab es auch Kasperltheater für die Kinder.

Das Festival bietet eine ganze Woche lang Programm. Ich war am Donnerstag bei der Straßenkunst-Parade durch den Stadtteil Pradl für euch dabei. Am Freitag habe ich das offene, frei zugängliche Showprogramm besucht. Das bietet Unterhaltung von 14:00 bis 21:00 Uhr von Kasperltheater bis Clownerie. Ganz besonders in Erinnerung bleibt zum Beispiel die tolle Akrobatik, wie die Slacklineshow vom Deutschen und Österreichichen Meister Marius Kitowski. Oder der Einmann-Zirkus Gonzo von Finn Jagd Anderesen aus der Schweiz.

Mein Besuch bei Krapoldi

Eine Artistin auf Stelzen begleitete am Donnerstag Nachmittag die Parade durch den Innsbrucker Stadtteil Pradl. Beim Pradler Platz vor der Kirche gab es zwei Akrobatikeinlagen, ehe sich der Zug weiter durch den Stadtteil fortsetzte. Begleitet vom beschwingten Sound des Street Noise Orchestra aus Innsbruck herrschte eine tolle Stimmung unter den vielen Kindern und ihren Begleitern. Und das bei schönstem Wetter!

Krapoldi Festival [2]

Das Street Noise Orchestra sorgte für Stimmung.

 

Am Freitag beim Straßenkunstfest im Park begeisterten verschiedene Künstler vor allem die vielen Kinder. Bei freiem Eintritt und perfektem Wetter staunten aber nicht nur die Kleinen über die dargebotenen Kunststücke. Ein paar Eindrücke habe ich euch mitgebracht von der super Stimmung und den Darbietungen.

Krapoldi Festival [5]

Slacklineshow am Rapolditeich

Krapoldi Festival [6]

Marius Kitowski mit seiner Slacklineshow

Krapoldi Festival [7]

Slacklineshow über dem Wasser

Krapoldi Festival [8]

Beeindruckene Akrobatik über dem Wasser

Krapoldi Festival [9]

Clownerie auf der Krawuzi Insel

Krapoldi Festival [10]

Gut besuchte Krawuzi Insel bei Traumwetter

Krapoldi Festival [11]

Zirkus Gonzo

Krapoldi Festival [12]

Finn Jagd Andersen

Krapoldi Festival [13]

Staunende Kinderaugen bei dieser Akrobatik vom Zirkus Gonzo

Krapoldi Festival [14]

Programm auf der Krawuzi Insel

Krapoldi Festival [15]

Zirkus Gonzo

Krapoldi Festival [16]

Die verschiedensten Figuren spazierten durch den Park und sorgten für Erheiterung.

Krapoldi Festival [17]

Gut besuchtes Festival am Freitag

Krapoldi Festival [18]

Worüber er so in Gedanken wohl philosophiert?

Krapoldi Festival [19]

Der Winter kommt, es wird gestrickt.

Krapoldi Festival [20]

Ob der Rapoldipark gut zum Golfen geeinget ist?

Krapoldi Festival [21]

Krapoldi Festival

Krapoldi Festival [22]

Die Kinder hatten viel Spaß.

Auch im zweiten Jahr begeisterte das Festival vor allem die vielen Kinder im zentralen Innsbrucker Rapoldipark. Bei traumhaften Wetter, vor traumhafter Kulisse der Nordkette ein gelungenes Event.

Webseite mit dem detailliertem Programm von Krapoldi im Park [23]

Alle Fotos © Danijel Jovanovic Photography [24] – www.djphotography.at [25]
Instagram: @danijeljovanovicphotography [26]
Facebook: Danijel Jovanovic Photography [24]

 

[27]