Sie haben ein Ticket für eine Aufführung des Innsbrucker Tanzsommers erworben. Lesen Sie die gesamte Gebrauchsanweisung gründlich durch, bevor Sie Ihre Frau/Freundin damit überraschen.

 

Was ist der Innsbrucker Tanzsommer und wofür wird er angewendet

Der Innsbrucker Tanzsommer ist eine Veranstaltungsreihe für zeitgenössischen Tanz, die sehr gerne von Frauen besucht wird. Der Tanzsommer wird angewendet,

– als beziehungsstimulierende Maßnahme.

– als Geschenk an die unternehmungsfreudige Ehefrau/Freundin, um selbst einen ruhigen Abend vor dem Fernseher verbringen zu können, besonders praktisch bei diversen Sportgroßereignissen.

– als Geschenk an die anspruchsvolle Ehefrau als kostengünstige Alternative zum Wellnesswochenende.

– als Geschenk für Mütter und Schwiegermütter, um positiv auf deren Serotonin- und Endorphin-Haushalt einzuwirken.

– von äußerst pfiffigen Männern als 1. Date. (Wow, Respekt, da kann nichts schiefgehen).

-von Single-Männern, die keine mehr sein wollen. (Exzellente Chancen, und zwar in allen Altersklassen)

Was müssen Sie beim Besuch des Innsbrucker Tanzsommers beachten:

Die Programmpunkte des Innsbrucker Tanzsommers sind auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten. Bitte informieren Sie sich gut, wählen Sie die für Sie passende Abendgestaltung sorgfältig aus und vermeiden Sie eine unbedachte Weitergabe an Dritte, dies kann unerwünschte Wechselwirkungen zur Folge haben. Wenn Sie leichtfertig Tanzsommer-Tickets gekauft haben, beachten Sie die nachfolgende Anleitung (ansonsten bitte überspringen):

Wenn Sie AFRO-DITES gekauft haben:

-Falls Sie sich den schwedische Eurovision Song Contest Beitrag von 2002 ansehen wollten, sind Sie hier falsch. Ihr Wissen ist allerdings bemerkenswert.

-Falls Sie einen Vortrag über die griechische Gottheit der Liebe und ihre Bedeutung für die zeitgenössische, feministischen Literatur besuchen wollten, sind Sie hier falsch. 

-Falls Sie Ihrer Freundin einen Gutschein für ein Markenprodukt zur Haarentfernung kaufen wollten, sind Sie hier falsch. Dafür ist die römische Variante der Liebesgöttin zuständig.

Wenn Sie CLOUD GATE- RICE gekauft haben:

-Hierbei handelt es sich nicht um die Kochshow eines französischen Haubenkoches, der sich mit der vielfältigen Verwendbarkeit von Reis beschäftigt und den Sie ihrer Frau immer schon näherbringen wollten, sondern um eine taiwanesische Tanz-Gruppe. Auch wenn Reis das Grundnahrungsmittel in Taiwan ist und sich die Performance diesem Thema widmet – der Besuch dieser Aufführung hat keinerlei Einfluss auf die Kochkünste Ihrer Frau.

Wenn Sie PANORAMA gekauft haben:

-Versichern Sie sich nochmals, ob Ihnen die richtigen Tickets ausgehändigt wurden. Wenn Sie in das TIROL PANORAMA wollten, sind Sie hier falsch. Es geht zwar auch in diesem Programm um dynamische und energiegeladene Franzosen, allerdings nicht so, wie sie meinen.

Welche Nebenwirkungen sind möglich:

Sehr häufig bei Frauen:

-pochendes Empfinden, plötzliche Hautrötung und Wärmegefühl.

-durch die durchblutungsfördernde Wirkung von Tanzsommer-Aufführungen kann sich die Wahrscheinlichkeit von Schwangerschaften für Frauen im fertilen Alter erhöhen.

Sehr häufig bei Männern:

-verlangsamter Pulsschlag, Müdigkeitserscheinungen, Antriebslosigkeit, depressive Verstimmungen, Hungergefühle, innere Unruhe, nervöse Verstimmungen, Reizbarkeit, erhöhter Bewegungsdrang.

 Häufig bei Männern:

-ein unbewusstes, verstärktes Verlangen, selbst einen Tanzkurs zu besuchen. Sie selbst hätten es gar nicht gemerkt, wenn Sie nicht von Ihrer Frau darauf hingewiesen worden wären.

Gelegentlich:

-die Erkenntnis, dass Sixpacks nicht nur im Supermarkt zu kaufen sind.

Wenn Sie die die Anwendung „Innsbrucker Tanzsommer“ abbrechen:

-die beziehungsgefährdende Wirkung eines Abbruchs einer Tanzsommer-Aufführung gilt als erwiesen.

Allergische Reaktionen:

-Die Fixierung auf die primären und sekundären Geschlechtsmerkmale einzelner weiblicher Komponenten von Tanzsommer-Aufführungen kann schwerwiegende allergische Reaktionen seitens Ihrer Begleitung zur Folge haben.

Verhalten während einer allergischen Reaktion:

-Bewahren Sie Ruhe. In besonders schwerwiegenden Fällen kann eine Mund zu Mund-Beatmung notwendig sein.

Suchtpotential:

Bei Frauen: eine Gefahr von Abhängigkeit besteht bei 80 von 100 Frauen.

Bei Männern: nur vereinzelt nachgewiesen.

Weitere Informationen:

Wenn Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie bitte mit einer Fachkraft, die mit dem Innsbrucker Tanzsommer vertraut ist oder konsultieren Sie die Website des Veranstalters.

Alternative Zugänge erfreuen sich erhöhter Beliebtheit und Aufmerksamkeit, im Sinne eines gesamtheitlichen Zugangs empfiehlt sich immer eine Kombination von verschiedenen Ansätzen