Heute ist es soweit, Liebe & Lose eröffnet seinen ersten Store in der Innsbrucker Markthalle. Der etwas andere Supermarkt wurde letztes Jahr mit der Hilfe von über 1000 Unterstützern auf StartNext mittels Crowdfunding geboren. Ziel waren 35,000, geworden sind es 51,467 Euro. Aber nicht nur die Zahlen, auch der starke Support auf Facebook mit über 9.000 Likes (noch vor der Eröffnung) sprechen für das Interesse der Menschen an Veränderung.

Ein Konzept, das den Nerv der Zeit trifft.

Georg Dominguez mit einem Laib L&L Brot.

Georg Dominguez mit einem Laib L&L Brot.

Am 5. Oktober geht's los!

Am 5. Oktober geht’s los!

Georg Dominguez, der Gründer von Liebe & Lose, erzählt von seiner eigenen Motivation, dem Ärger über unnötigen Plastikmüll, der sich täglich anhäuft und seiner Suche nach einer Lösung. Er hat lange recherchiert, andere Supermärkte mit ähnlichen Konzepten besucht, und seine Kontakte zu regionalen Lieferanten ausgebaut. Wer sucht, der findet und bekommt Empfehlungen. Und so bekommt man als Kunde ab heute im Liebe & Lose ausschließlich liebevoll ausgesuchte Produkte von höchster Qualität zu Kaufen – immer wichtig dabei: keine Verpackung, regional und bio. Natürlich muss man hie und da Abstriche machen, denn nicht immer kommt man ohne Plastik sinnvoll aus. Aber man kann es wiederverwenden und neu füllen.

Das Sortiment

Beim Soft Opening für Medien und alle Crowdfunding Unterstützer bekomme ich eine kleine Tour durch den Supermarkt. Gleich beim Eingang bekommt man Fleisch, Käse und Joghurt hinter der Theke. Alles von regionalen Metzgern und Bauern, die ihr saisonale Angebot liefern. Auch hier gilt: die Verpackung bringt man im Idealfall selbst mit.

Wer als Kind schon gerne Kaufmannladen gespielt hat, wird es lieben.

Wer als Kind schon gerne “Tante Emma Laden” gespielt hat, wird es lieben.

Wer keine Gläser mitbringt kann auch welche erstehen vor Ort.

Wer keine Gläser mitbringt, kann auch welche erstehen vor Ort.

Die Eier werden auch einzeln verkauft.

Die Eier werden auch einzeln verkauft.

Vom Kochlöffel bis zum echte STROHhalm gibt es jede Menge Zubehör.

Vom Kochlöffel bis zum echte STROHhalm gibt es jede Menge Zubehör.

Auch Geschenke und Souvenirs lassen sich hier gut finden.

Auch Geschenke und Souvenirs lassen sich hier gut finden.

LiebeundLose-12

Ins Auge stechen mir sofort die großen Laibe Brot mit dem Logo des Supermarktes. Der Liebe&Lose Laib ist eine eigene Mischung speziell für den Supermarkt vom Bäcker kreiert und täglich frisch angeliefert. “Aber, ohne unnötige Verpackung,” betont Georg auch hier. Dadurch steht der gesamte Supermarkt auch unter schärferer behördlicher Kontrolle und manchmal muss man kreativ werden um Probleme zu lösen. So gibt es zB einen eigenen Pasta-Handschuh, mit dem man sich in Zukunft hygienisch und einfach selbst Spagetti abfüllen kann.

Es ist ein Zurück-zum-Kreisler-Erlebnis mit Selbstbedienung, wo möglich. So kann man sich zB Putzmittel, gutes Olivenöl und die diversen Linsen, Reis und Hülsenfrüchte selbst abfüllen. Ebenso das Mehl, das hier von Rauch, aber auch aus kleineren Mühlen in Tirol kommt.

Noch sind nicht alle Regale final gefüllt, aber es wird täglich mehr. Ich bin besonders fasziniert von den Zahnputz-Tabletten, die lose verkauft werden. Eine Erfindung aus Deutschland, die auf Plastiktuben verzichtet und trotzdem verspricht die Zähne sauber zu halten.

Schatz, die Zahnpasta ist aus. Kein Problem, ich füll sie gleich nach!

“Schatz, die Zahnpasta ist aus.” – “Kein Problem, ich füll sie gleich nach!”

Wie bei allen neuen Produkten heißt es auch hier im Zweifelsfall hilft nur eins: probieren! Denn wer einmal frische Eier vom Bauern zum Frühstück gekostet hat, wird süchtig werden. Süchtig nach guten Lebensmitteln. Ohne zusätzlichen Verpackungsmüll und unnötig lange Lieferwege kann man dabei auch noch ein richtig gutes Gewissen haben.

Food & Lieferservice

Aus am Ende des Tages übrig gebliebenen Lebensmitteln werden in der eigenen Küche von Lisa Hauser (zu Rezepten und ihrem Blog Koch mit Herz geht es hier lang) köstliche Gerichte gezaubert, die man entweder vor Ort verspeisen oder zum Mitnehmen abholen kann. Das Weck-Glas bekommt man um 1,50€ dazu, oder man bringt sein eigenes mit. Für größere Bestellungen rückt das Liebe&Lose Fahrrad – dem Genusstransporter – aus und liefert direkt in Innsbruck. Catering für Veranstaltungen runden das Konzept ab.

Ein Supermarkt-Snack der garantiert nicht langweilig schmeckt.

Ein Supermarkt-Snack der garantiert nicht langweilig schmeckt.

Mein Tipp: Schaut selbst vorbei, spaziert am Inn entlang, kostet euch durch die Markthalle (mehr dazu gibt’s am Innsbruck Blog zB hier) und vergesst nicht ein paar Einmachgläser mitzunehmen!

Liebe und Lose – Alle weiteren Infos:
– Website www.liebeundlose.at
– Öffnungszeiten wie die Markthalle Innsbruck 

 

Alle Fotos: Lea Hajner