- #myinnsbruck - https://blog.innsbruck.info -

Die Christkindlmarkt Foto-Lovestory

Die Innsbrucker Christkindlmärkte sind für Einheimische wie auch Gäste etwas ganz Besonderes. Sie lassen jedes Jahr aufs neue Herzen höher schlagen. Der Duft von frisch gebratenen Mandeln, von Maroni und Kiachln machen Vorfreude aufs Weihnachtsfest. Dick eingepackt genießen wir Glühwein, Punsch und das Ambiente, das jeden einzelnen der Märkte auf seine eigene Art und Weise auszeichnet.

Altstadt

Der Christkindlmarkt in der Altstadt ist sicher der bekannteste aller Märkte. Das Flair, seinen Glühwein vor dem Goldenen Dachl [1] und dem großen Weihnachtsbaum inmitten mittelalterlicher Häuser zu genießen, ist etwas ganz besonderes. Außerdem gibt’s auch für die Kleinen viel zu sehen: Die Riesen in der Riesengasse und die verschiedenen Märchen, die in der Märchengasse dargestellt werden, sind für sie besonders interessant.

Goldenes Dachl [2]

Der Christbaum vor dem Goldenen Dachl

Christkindlmarkt Altstadt [3]

Über der Milchstraße gibt es eine Aussichtsplattform.

Blick vom Stadtturm [4]

Vom Stadtturm hat man einen imposanten Blick auf den Christkindlmarkt.

Weihnachtsengel [5]

Die Weihnachtsengel in der Altstadt

Marktplatz

Der Christkindlmarkt am Innsbrucker Marktplatz bietet einige Highlights. Neben dem funkelnden Christbaum von Swarovski gibt es vor allem Attraktionen für Kinder. Das Karussell lässt Kinderaugen leuchten, während das Kasperltheater für Unterhaltung sorgt. Für Erwachsene gibt es hier besondere Getränke wie einen Hot Caipirinha. Während eures Besuches, genießt ihr eine bsonders schöne Aussicht: auf die bunten Häuser von Mariahilf und die Nordkette.

Swarovski Baum [6]

Der Blick auf den Christkindmarkt am Marktplatz

Swarovski [7]

Der imposante Christbaum von Swarovski

Weihnachtsengel Marktplatz [8]

Die Weihnachtsengel mit Blick auf die Nordkette und Mariahilf

Panoramamarkt Hungerburg

Auf der Hungerburg, am Fuße der Nordkette, findet ihr Innsbrucks höchsten Christkindlmarkt. Erreichbar mit der Hungerburgbahn direkt vom Stadtzentrum, bietet er atemberaubende Ausblicke auf die Stadt und die umliegenden Berge, wie den Patscherkofel oder die Serles. Ich kann nur empfehlen den Markt zur Dämmerung zu besuchen, dann kommt ihr in den Genuss der romantischen Atmosphäre, wenn die Lichter der Stadt angehen.

Christkindlmarkt Hungerburg [9]

Die schönen weißen Häuschen vor atemberaubender Kulisse

Christkindlmarkt Hungerburg [10]

Mit diesem Ausblick genießt man Glühwein, Punsch und Schmankerln.

Christkindlmarkt Hungerburgbahn [11]

Weihnachtsengel auf der Hungerburg

Engel auf der Hungerburg [12]

Panoramablick von der Hungerburg

Kaiserweihnacht Bergisel

Am Bergisel gibt es dieses Jahr erstmals einen Christkindlmarkt. Ihr findet ihn vor dem Restaurant 1809, mit weihnachtlichem Flair und super Ausblick auf Innsbruck. Hier gibt es den wohl besten Glühwein, wurde er doch von Österreichs Elite-Sommelier Suwi Zlatic ausgezeichnet. Ich kann das Urteil nur bestätigen. Sehr empfehlenswert ist auch der Kaiserschmarrn vom Restaurant 1809. Die Kaiserweihnacht ist ein gelungenes Debüt: geöffnet an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag.

Kaiserweihnacht am Bergisel [13]

Kaiserweihnacht vor dem Kaiserjägermuseum

Kaiserweihnacht Bergisel [14]

Links Restaurant 1809 und die Bergiselschanze, rechts das Kaiserjägermuseum

Kaiserweihnacht Bergisel [15]

Beim Aussichtspavillon kann man Glühwein mit Ausblick auf die Stadt genießen.

Christkindlmarkt Sankt Nikolaus

Romantisch und ursprünglich präsentiert sich der Christkindlmarkt in Sankt Nikolaus. Eine große Feuerstelle sorgt für Wohlbehagen. Wer noch auf Geschenkesuche ist, findet in den Markthäuschen schönes Kunsthandwerk.

Sankt Nikolaus [16]

Der Christkindlmarkt in Sankt Nikolaus

Wiltener Weihnachtszauber

Handwerk, feinste Kulinarik und Besinnlichkeit findet man am Wiltener Platzl. Mit Bioglühwein lassen sich kalte Temperaturen in diesem Innsbrucker Stadtteil gut ertragen. Der Christkindlmarkt in Wilten ist täglich außer Sonntag geöffnet.

Christkindlmarkt Wilten [17]

Wiltener Christkindlmarkt

Christkindlmarkt Wilten [18]

Klein und fein ist der Markt in Wilten.

Maria-Theresien-Straße

Der Christkindlmarkt im Innsbrucker Zentrum ist auch nach Weihnachten noch geöffnet. Hier bekommt ihr bis 6. Jänner euren Glühwein. Zwischen Annasäule [19] und Altstadt findet man Handwerk, Kaiserschmarrn und Punsch unter einem großen leuchtenden Bergkristall. Die schönen, leuchtenden künstlichen Weihnachtsbäume sind ein Eyecatcher.

Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße [20]

Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße

Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße [21]

Fantastisch ist der Blick vom Innsbrucker Zentrum auf die Nordkette.

Lightshow Max 500

Im Zuge des Christkindlmarktes (und auch danach noch bis 20. Jänner 2019) findet im Innenhof der Hofburg [22] eine Lichtshow statt. Auf atemberaubende Art und Weise wird das Leben Kaiser Maximilians auf drei der Innenseiten des Innenhofs projiziert. Eine modern inszenierte, witzige Darstellung, geschaffen vom Wiener Lichtkunstkollektiv Lichttapete [23]. Sie stellen die Geschichte mit Hilfe von sieben Hochleitungsbeamern auf 1300 Quadratmeter Fläche dar. Besonders Eindrucksvoll dank atemberaubender Akustik.

Vorführungen täglich um 18:00 und 19:00 Uhr. Freitag und Samstag zusätzlich um 20:00 und 21:00 Uhr. Karten sind vor dem Haus der Musik [24] und bei der Innsbruck Information [25] am Burggraben erhältlich.

Lightshow Max 500 [26]

Beeindruckene Projektionen beim Max 500

Lightshow Max 500 [27]

Tolle Effekte bei Max 500

Lightshow Max 500 [28]

Das Goldene Dachl darf nicht fehlen.

Lightshow Max 500 [29]

Sehenswert ist die Lightshow Max 500.

Informationen zu den Christkindlmärkten [30]

Christkindlmarkt Altstadt: MO-SO 11:00-21:00 Uhr (Handel bis 20:00 Uhr)
Christkindlmarkt Marktplatz: MO-SO 11:00-21:00 Uhr (Handel bis 20:00 Uhr)
Panorama Christkindlmarkt Hungerburg: MO-FR 13:00-19:00 Uhr / SA-SO-Feiertag 12:00-19:00 Uhr
Kaiserweihnacht Bergisel [31]: FR-SO 11:00-20:00 Uhr
Christkindlmarkt Sankt Nikolaus: MO-SO 16:00-21:00 Uhr
Wiltener Weihnachtszauber: MO-FR 16:00-20:00 Uhr / SA 14:00-20:00 Uhr / SO geschlossen
Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße: MO-SO 11:00-21:00 Uhr (Handel bis 20:00 Uhr)
Lightshow Max 500: MO-SO 18:00 und 19:00, Freitag und Samstag zusätzlich um 20:00 und 21:00

Alle Fotos © Danijel Jovanovic Photography [32]

[33]