Sport & Natur

Für all jene, die ihre Freizeit gerne unter freiem Himmel und in der frischen Luft verbringen, liegt Innsbruck, die Hauptstadt der Alpen, denkbar günstig. Die Nordkette im Norden, der Patscherkofel im Süden, der Gletscher quasi um die Ecke. Die Berge sind ein Platz voller Abenteuer und geheimer Plätze. Gemeinsam mit unseren Bloggern kannst du atemberaubende Gipfel-Sonnenuntergänge, außergewöhnliche Wanderungen und die beste Almjause entdecken.

de
Johanna und Johannes sind in erster Linie Hirten auf der Profeglalm in Ellbögen. In zweiter Linie betreiben sie an den Wochenenden innovative Gastro...
de
Mountainbiken am Flowtrail im Bikepark Innsbruck. Geschwungene Steilkurve, Wellen, Sprünge, Roller. Wecke den Flow in dir....
de
Klettern in der Martinswand bei Innsbruck für Familien, Anfänger und Fortgeschrittene. Der ÖAV Klettergarten und das Dschungelbuch. Tipp nach dem K...
de
Ja dann laufen wir. Und wir laufen. Und wir laufen. Unfassbare 62,5 Kilometer liegen zwischen dem Start in Innsbruck und der Jochdohle in den Stubaier...
de
Die Drei-Seen-Wanderung im Kühtai ist eine einfache Tour und bietet, etwas abgeändert, neben sogar fünf Bergseen, eine atemberaubende, hochalpine L...
de
Eine meiner Lieblingstouren zu dieser Jahreszeit führt durch das wunderschöne Sellraintal auf den höchsten zu befahrenen Punkt der Region, den Küh...
de
Klettern, Sportklettern, Bouldern: In der Climbers City Innsbruck gibt es Klettergärten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis: Der Höttinger S...
de
Crankworx Innsbruck 2017, das erste, große Mountainbike-Szeneevent feiert seinen ersten Auftritt auf deutschsprachiger Bühne....
de
Zuerst die Demut. Wie bei einem Ballwechsel im Tennis schaut man links und rechts. Nur der Kopf ist mehr nach hinten geneigt. Von der Seegrube schaut...
de
Der wohl schönste Beginn des Sommers. Es ist, als ob die Natur sich selbst feiert....