Freaky Friday war gestern!

In Innsbruck gibt's ab sofort den FAN FRIDAY, was heißt, dass ihr jeden Freitag die Gelegenheit habt, tolle Preise zu ergattern!
Einfach unsere Blogbeiträge abonnieren und schon bist du bei der wöchentlichen Verlosung toller Preise mit dabei!



WEITERLESEN

Ice Ice Baby!

Schon mal von Andreas Hofer gehört? Nein, nicht dem Tiroler Nationalhelden, sondern dem gleichnamigen Eis? Wenn´s Schleckermäulchen eiskalt erwischt: Ausgefallene Eissorten und gesunde Alternativen wie Frozen Yoghurt lassen die Herzen von Naschkatzen schmelzen.

WEITERLESEN

Landhotel Stern Außenansicht
Empfehlungen

Landhotel Stern: Verreisen und sich wie daheim fühlen

Habt ihr Kinder und 2 Tage Zeit um ihnen zu zeigen, wie aufregend Urlaub in Tirol ist? Wie und wo das möglich ist und gleichzeitig erholsam für Eltern bleibt, berichte ich euch hier :

„Do will i fiar die nägschtn 5 Johr wohnen“ (Hier möchte ich für die nächsten fünf Jahre wohnen), schreit Max, 6, als er vom Auto aussteigt und zum Klettergerüst auf dem Spielplatz vom Landhotel Stern rennt. Er weiß weder wo er ist, noch was ihn erwartet. Egal. Die Sonne scheint um 20 Uhr, die Luft ist angenehm warm und die dreistündige Fahrt aus Südtirol vorbei. Auch Lea, 4, zieht sich an der kleinen Kletterwand hoch. Ehe meine Schwester, ihr Mann und ich das Auto abgestellt haben, steht sie oben. Das Wochenende kann beginnen!

Gepostet am 26.08.14 von evaschwienbacher WEITERLESEN 1
Würstelstand beim Goldenen Dachl
Inn'sider Tipps

Der Goldene Würstelstand

WurstLiebhaber treffen sich seit 1950

Mitten in der Innsbrucker Altstadt duftet es unverschämt gut nach frischen Würsteln. Links von mir ein Herr im Anzug, der eilig ein Frankfurter Würstel mit Senf bestellt. Rechts beißt eine hübsche Studentin mit leuchtenden Augen in ihr Käsekrainer mit Ragout und Kren (=Meerrettich), der immer frisch gerieben wird. Tränen steigen mir in die Augen; eine Bierdose zischt beim Öffnen: „Zwei Tiroler Bosna bitte“, sagt der Bauarbeiter hinter mir. Ich bin am Würstelstand beim Goldenen Dachlbald zufrieden, weil satt.

Gepostet am 23.08.14 von Vil Joda WEITERLESEN 0
Motorradtouren
Empfehlungen

Motorradtouren rund um Innsbruck

Einzig auf dem Zweirad lässt sich die wahre Freiheit auf Straßen wohl erahnen. Innsbrucker Motorradfahrer haben dabei das geographische Glück, in einem der wohl besten Gebiete zu leben, um aussichtsreiche Pässe und kurvenreiche Landstraßen zu befahren. Brenner, Fernpass und die Innsbrucker Feriendörfer in direkter Griffweite. Zusätzlich sind weltbekannte Bergpässe in guter Reichweite für Tagesausfahrten. Zwei Motorradtouren möchten wir hier vorstellen: die Feierabendrunde um die Innsbrucker Feriendörfer und eine der wohl schönsten Tages-Rundfahrten weltweit, die dreieinhalbfache Passtraßen-Runde: Brenner-Jaufenpass-Timmelsjoch.

Gepostet am 21.08.14 von Marius Schwager WEITERLESEN 0
Titelbild Schoeneck
Empfehlungen

Innsbrucks Haubenlokale: SCHÖNECK

Ein eher junger Fixstern am Innsbrucker Haubenhimmel ist das Schöneck am Weg zum Alpenzoo. Das späte Karrierekunststück des 1948 in München geborenen, mit seinen Eltern dann bald nach Tirol gekommenen Alfred Miller. Nach Lern- und Wanderjahren in Spanien, Schweden und der Schweiz und 13 Jahren Würsteln in der Kantine am Fußballplatz Tivoli wollte er es noch einmal wissen. Er übernahm 2001 das ehemalige Studentenlokal, renovierte es fast ein Jahr lang und bekam schon im nächsten Jahr – ganz unerwartet – die Gault Millau-Haube. Heute hat er die zweite, und solange es den Österreich-Michelin gab, war er diesem immer einen Stern Wert.

Gepostet am 19.08.14 von Angelo Peer WEITERLESEN 0
Titel_MTBMarius
Inn'sider Tipps

In(n)sider Tipps für Mountainbiker: Apres Biken und Bike Shops

Mountainbiken ist für mich eine der schönsten Sportarten. Man ist in der Natur, manchmal erreicht man einen Berggipfel, die Belohnung ist das Bergab und das traditionelle italienische Eis danach. Wenn es mal nicht ganz so rund läuft und die Technik streikt, wird’s aber schnell haarig. Besonders auf Reisen oder im Bikeurlaub steht und fällt die Erholung mit der Kompetenz und Verfügbarkeit eines technischen Helfers in der Not.

Gepostet am 16.08.14 von Marius Schwager WEITERLESEN 0
KrassFit
Sport & Natur

KrassFit Challenge TIROL

Nicht ohne Grund trägt diese Challenge ihren Namen “KrassFit”! Im Kühtai nahe Innsbruck befindet sich der am höchsten gelegene Hindernislauf der Welt und am 23. August 2014 kannst du mit dabei sein! Zu viel soll an dieser Stelle nicht verraten werden. Lass einfach die Bilder und ein Video auf dich wirken.

Gepostet am 15.08.14 von Marlies Mair WEITERLESEN 0
Titel_Eisdielen
Empfehlungen

Ice, Ice, Baby! – Innsbrucks Eisdielen

Wenn´s Schleckermäulchen eiskalt erwischt: Ausgefallene Eissorten und gesunde Alternativen wie Frozen Yoghurt lassen die Herzen von Naschkatzen schmelzen.

Schon mal von Andreas Hofer gehört? Nein, nicht dem Tiroler Nationalhelden, sondern dem gleichnamigen Eis? Versüßt, Pardon gewürzt, wird die Mischung aus Pistazie und Waldbeere mit einem ordentlichen Schuss Rum. Für Kinder ist diese Kombination zwar wenig geeignet, Junggebliebene hingegen lieben die ungewöhnliche Kreation, die direkt neben dem Goldenen Dachl an einer pittoresken Theke im Stil der italienischen 50er Jahre angeboten wird. Die fällt auf den ersten Blick kaum auf, schaut man etwas genauer hin, tun sich allerdings allerorts süße Versuchungen auf.

Gepostet am 13.08.14 von Melanie Gleinser WEITERLESEN 0
Titelbild_Klettersteige
Sport & Natur

Klettersteige rund um Innsbruck

Auf steilen Eisenleitern, herausstehenden Klammern und Stiften entlang einer fix verankerten Seilroute klettern ist ein wahres Vergnügen für alle, die sich gerne am Fels bewegen, aber nicht am Seil klettern wollen. Mit einem Klettersteig-Set, bestehend aus zwei Karabinern, die mit dem Klettergurt verbunden sind, hängt man sich so von Verankerung zu Verankerung am Seil empor. Man sichert sich selbst und kann selbst entscheiden welche Griffe man verwendet. Wenn die Kraft einen doch mal verlässt, setzt man sich bequem in den Gurt und rastet. Das einfache System und die guten Anlagen sind einige der Gründe, warum vor allem leichtere bis mittelschwere Klettersteige in den letzten Jahre immer beliebter geworden sind. Auch rund um Innsbruck.

Gepostet am 10.08.14 von Lea Hajner WEITERLESEN 1
Titelbild_Sonnenaufgänge
Sport & Natur

Die schönsten Sonnenaufgangswanderungen  

“Noch flieht der Blick des jungen Tags der Berge nebelgraue Gipfel, und schon entschwebt, gemessnen Schlags, die erste Krähe ihrem Wipfel.” Christian Morgenstern

Die Luft ist klar und kühl, langsam werden die Konturen der Umwelt deutlicher, der Mond weicht und am Himmelsende erscheint ein sanftes Leuchten. Sonnenaufgängen haben etwas Magisches an sich und faszinieren uns seit jeher. In den Bergen sind sie noch schöner, wenn das frische Tageslicht Sekunde um Sekunde mehr Berglandschaft in Farbe erstrahlen lässt, der Wind ein wenig auffrischt und die Tier- und Pflanzenwelt erwacht.

Gepostet am 05.08.14 von Lea Hajner WEITERLESEN 0
1 2 3 8