Vater auf Zeit
Empfehlungen

Vater und Guide auf Zeit

Eine Geschichte über eine Männerfreundschaft und Mutters bei Innsbruck

Samstag, 8 Uhr morgens. Mein Handy läutet. Mist! Wieso ist es eingeschalten? Eine unbekannte Nummer? Ich traue mich abzuheben: „Hallo Vil! Wir kommen dich gleich in Innsbruck besuchen“, freut sich Martin Vogt aus Hamburg, verheiratet mit Inka und Vater zweier Kinder. Ich weiß schon, wo ich sie unterbringe und was wir machen werden. Ich mag Überraschungen, vor allem solche. Kaffee und Dusche schaffe ich gerade noch, da klingelt es an der Tür.

Gepostet am 23.07.14 von Vil Joda WEITERLESEN 0
Titel
Empfehlungen

OPEN AIR im Zeughaus

Flugzeuge über dem Bauch

Ich spüre die warme Sommerluft auf meiner Haut, Kieselsteine rutschen mir in meine Flip-flops, der Duft von Grillwürsteln erfreut meine Nase, ich setze mich mit einem kühlen Bier in einen der Gartenstühle und warte auf den Film. Plötzlich rauscht ein Flugzeug über mich hinweg. Wo ich bin? Im Open Air Kino im Zeughaus Innsbruck. Immer wenn es dunkel wird geht es los.

Gepostet am 20.07.14 von Vil Joda WEITERLESEN 0
klettersteig Innsbruck
Sport & Natur

Der Innsbrucker Klettersteig

Hoch über den Dächern der Alpinmetropole Innsbruck verläuft der Innsbrucker Panorama Klettersteig. Bei luftigem Blick bis in die 2000m tiefer gelegene Stadt wird der Nordkettengrat vom Hafelekar bis zum Frau Hitt-Sattel durchklettert. Eine atemberaubende Aussicht und Nervenkitzel wartet auf die Wagemutigen.

Gepostet am 17.07.14 von Marius Schwager WEITERLESEN 0
Conchita Wurst
Kultur & Events

Conchita Wurst zu Gast in Innsbruck

“Ich bin ich, und ich bin nicht perfekt.”

So lautete eines von vielen intelligenten Statements der bezaubernden Conchita Wurst am Samstag, den 12. Juli 2014 in Innsbruck. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests gab ein Gratiskonzert am Sparkassenplatz. Davor begleiteten wir den Star bei einer Sightseeingtour durch Innsbruck. Unser Blogger, Henrik Eder – selbst Szeneinsider – war live dabei.

Gepostet am 14.07.14 von Henrik Eder WEITERLESEN 3
Titelbild_Pferdetrekking
Empfehlungen Favoriten

Pferdetrekking im Kühtai

Somi, Joki, Hjörvar, Grimnir und Vaka gehören zu jenen Saisonarbeitern, die ihren Sommer zwischen pink blühenden Alpenrosen, schneebedeckten Gipfeln und unzähligen Hektar Weideland verbringen dürfen. Die fünf Isländer arbeiten, wie fast alle hier in dem kleinen Tiroler Dorf, im Tourismus. Denn hier, mitten in den Bergen gibt es, außer im Tourismus, nicht viele Arbeitsplätze.

Vier der Arbeiter beim Schuften. Mit Ausblick.

Vier der Arbeiter beim Schuften. Mit Ausblick.

Ihr Job gehört wohl zu einem der begehrtesten im Tal. Leider kann er aber nur von starken Vierbeinern besetzt werden, denn genau das sind die fünf feschen Arbeiter. Islandpferde, die übrigens nicht Ponys genannt werden wollen und stolz über die ehemalig kaiserlichen Grünflächen traben oder, wenn sie gerade Lust verspüren, auch tölten, denn das ist ihre versteckte vierte Gangart, deren Geheimnis nur die Isländer mächtig sind. 

Gepostet am 08.07.14 von Lea Hajner WEITERLESEN 0
Titelbild Wilder Mann
Empfehlungen

Im wilden Mittelgebirge

Neulich war ich wieder kurz in Innsbruck, aber nicht kurz genug, um nicht einem meiner Lieblingsrestaurants einen Besuch abzustatten. Es liegt zwar nicht in der Stadt selbst, sondern in Lans, einem Tausend-Seelen-Dorf im Mittelgebirge, dort, wo’s zum Patscherkofel hinaufgeht. Am flachen Land würde man dazu Vorort sagen.

Gepostet am 06.07.14 von Angelo Peer WEITERLESEN 0
1 2 3 7
English Germany